Drahterosion für die Mikromechanik

Unternehmen, die in der Mikromechanik tätig sind und Metallteile im µm-Bereich benötigen, sind bei der Argotec AG an der genau richtigen Adresse.

Das Unternehmen produziert für seine Kunden dank der Fertigungsmethode «Drahterodieren» hoch präzise elektromechanische Kleinteile für die verschiedensten Anwendungen.

Dank rationellen Fertigungsmethoden und der sprichwörtlichen – von den Kunden geschätzten – Kreativität ist die Argotec AG in der Lage, Teile in bester Qualität zu einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis zu produzieren: vom Einzelteil bis zur Serienproduktion gemäss den Vorgaben und Plänen der Kunden.

Bekannte Unternehmen (z.B. PSI und ETH) zählen zu den begeisterten Kunden.

Die Drahterosion macht es möglich, Teile zu erodieren, die man nicht fräsen, drehen, stanzen oder lasern kann.

Website neu auch in Englisch und Französisch

Die Argotec AG hat sich in mehr als 30 Jahren einen hervorragenden Ruf als Fachbetrieb für die Drahterosion erarbeitet. Auf der Website finden die Kunden alle wichtigen Informationen zum Know-how und den Dienstleistungen.

Seit Neuem enthält die Website auch Informationen in Englisch und Französisch mit Referenzen, Dienstleistungsbeschreibungen und Informationen über die Firma.

Englische Version

Französische Version