ERFAHREN SIE MEHR ÜBER UNSERE ERFOLGSGESCHICHTE

Gerne präsentieren wir Ihnen die grössten Erfolge und Entwicklungsschritte der Argotec AG.

1987 › Gründungsjahr
1987

1. Maschine Charmilles Robofil 200 neu

1988

über 50 zufriedene Kunden und schwarze Zahlen

1989

2. Maschine Charmilles Robofil 200

1990

Umzug in grössere Räumlichkeiten

1991 - 1994

Senkerosionsmaschine

Die deutsch-japanische Firma Makino stellt uns eine Draht- sowie eine Senkerosionsmaschine mit dem Ziel zur Verfügung, diese den potenziellen Schweizer Kunden vorzuführen.

Unser Kundenstamm ist in der Zeit auf mehr als 200 gewachsen.

1993

Grosse Entwicklung

  • Umzug in Neubau zur Miete
  • Anschaffung von neuer modernster Drahterosionsmaschine Robofil 4000 und gebrauchter Senkerosionsmaschine Roboform 200 mit Werkzeugwechsler
  • Neuer Kunde SMH Uhrenkonzern: Wir sind Exklusivlieferant für Prototypen und Nullserien von Uhrenteilen.
1994 - 1995

Neue Maschinen

  • Kauf einer neuen Maschine für grosse Teile Charmilles 510, X Y Z = 700 x 400 x 400 mm
  • Kauf neueste Robofil 4020
  • Kauf Startlochbohrmaschine SH2
  • Kundenstamm mittlerweile bei über 300
1997

Lehrlingsausbildung

Beginn Lehrlingsausbildung mit erstem Mechapraktiker und Kauf  einer Charmilles Robofil 330 für hohe Teile im Wasserbad

2000 - 2002

Lehrabschlussprüfung

  • 2000: Lehrabschlussprüfung des ersten Mechapraktikers
  • 2002: Lehrabschlussprüfung des Polymechanikers
2003 - 2005

Neue Veränderungen

  • 2003: Kauf der Charmilles 2030 neuste Technologie und verstärkte Neukunden-Akquisition.
  • 2004: Schlankes und wachstumsstarkes KMU im Segment Drahterosion
  • 2005: Neuorganisation mit Betriebsleiter und Werkstattleiter. Der detaillierte 3-Jahresplan zeigt die Wachstumsstrategie der Firma vor.  Der Patron stellt sich ins zweite Glied und gönnt sich eine Auszeit.
2006 - 2009

Wachstum

Dynamisches Wachstum auf acht Drahterosionsanlagen und sechs Mitarbeiter mit soliden Umsätzen über 2 Mio. Franken

2009 - 2010

Schwache Wirtschaft

  • 2009 Die schwächelnde Wirtschaft mit massivem Umsatzeinbrüchen legt die Unterlassungen der Betriebsleitung offen.
  • 2010 Dank grosszügigen Rückstellungen und konsequentem Handeln des Eigentümers wird das schwarze Jahr gut überstanden.
2011 - 2015

Neues Konzept

Vorwärtsstrategie mit Umzug in neues Geschäftshaus, neuem Marketing und geduldige Arbeit an der Teambildung sind die Themen dieser Jahre.

2016

Zukunftsvision

Die klare Zukunftsvision Industrie 4.0, ein motiviertes Team und zügige Investitionen in Betriebsmittel sind die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft.

2017

Der Gründer übergibt die Firma nach 30ig Jahren in diese neue Aera.

HEUTE
TOP