UNSERE ANGEBOTE

Wir bieten eine breite Palette von Dienstleistungen und Möglichkeiten.

Medizinaltechnik

Chirurgische Arbeitsinstrumente sind oft Einzelstücke und Kleinserien, die im Dialog mit den Anwendern entwickelt werden. Dazu gehören unter anderem verschiedenste Spezialwerkzeuge und Vorrichtungen für den präzisen Einbau von Implantaten. Diese Instrumente werden aus hochfesten Chromstählen hergestellt und diese Materialien lassen sich sehr gut mit Funkenerosion bearbeiten.

Serienteile

Hohe Qualität zu günstigen Preisen heisst unsere Devise. Unsere langjährige Erfahrung hat uns auch für die Produktion von Gross-Serien zu kompetenten Partnern von namhaften Herstellern gemacht. Denn Präzision ist kein Privileg für Einzelanfertigungen.

Werkzeugbau

Im Stanzwerkzeugbau ist die Drahterosion schon lange bekannt weil gerade hier sehr grosse Qualitäts-, Termin- und Preisvorteile erzielt werden. Bei einem Werkzeugbruch zählt jede Stunde und da wird unsere Terminflexibilität sehr geschätzt. Die sehr feinen Oberflächen die beim Drahterodieren erzielt werden, garantieren unseren Kunden lange Werkzeugstandzeiten.

Mikromechanik

Uhrenteile in höchster Präzision und elektromechanische Kleinteile sind mit klassischen Fertigungsmethoden oft nur sehr schwierig zu realisieren. Denn kein Fräser ist dünn, kein Sägeblatt schmal genug, um mikromechanische Komponenten in einer solchen Qualität herzustellen.

Formenbau

Der Formenbau ist heute ohne die wirtschaftliche Technik der Drahterosion kaum mehr vorstellbar. Hochgenaue Konturen, Verzahnungen und feine Rippen werden durch Drahterosion erst möglich. Das Schneiden von Rund-, Flach- und Form- Auswerfern ist leicht zu bewerkstelligen und sorgt für ein reibungsloses Ausformen der Spritzguss-Teile.

Prototypen

Die Herstellung von Prototypen ist oft deutlich kostspieliger als die von Serienmodellen. Um die Kosten im Prototypenbau zu senken, sind moderne, flexible Verfahren notwendig, welche den gesamten Produktentstehungsprozess effizient gestalten. Dank schneller Produktion von schwierigen Einzelteilen ist die Funkenerosion dafür die ideale Verfahrenstechnik.

TOP